FAQ

Was unterscheidet ComfortSun von herkömmlichen Heizsystemen?

Die Wärme ist dank der innovativen Infrarot-Technologie direkt nach dem Einschalten sofort spürbar. Sie können die Wärme gezielt und gerichtet einsetzen und das bei 30% weniger Energieeinsatz und bei sicherer, einfacher und bequemer Handhabung.

Was kostet mich der Einsatz der Strahler?

Einen Strompreis von 0,24 € bis 0,30 € /kWh vorausgesetzt, liegen die Betriebskosten bei 0,34 € bis 0,42 € pro Betriebsstunde (Modell: „ComfortSun24 | 1.400 Watt“). Damit ist dieser Strahler bedeutend günstiger als vergleichbare Geräte anderer Hersteller.

Wie warm werden die Strahler und welche Flächen können sie beheizen?

ComfortSun-Strahler beheizen den menschlichen Körper und nicht die ihn umgebende Luft. So können Personen auf Flächen von sechs bis 18 Quadratmetern wohlige Wärme auf Knopfdruck genießen.

Wie installiere ich ComfortSun-Infrarot-Strahler?

Unsere Geräte sind leicht, schnell und ohne weitere Vorarbeiten installierbar. Entweder an der Wand oder an Decken oder am Stativ. Geräte mit Kippschalter sind für die Deckenmontage nicht geeignet.

Können die Strahler auch bei Wind und Regen draußen bleiben?

Ja, auch bei Regen, Schnee oder Wind können ComfortSun-Strahler im montierten Zustand belassen werden. Ein Spritzwasserschutz macht deren Einsatz bei Wind und Wetter sowie zu allen Jahreszeiten möglich.

Wie lange halten die Infrarot-Strahlerlampen?

Die Infrarot-Lampen von ComfortSun halten bei konstanter Heizleistung bis zu 5000 Stunden oder anders gesagt: 15 Jahren durch.


Sie haben weitere Fragen? Her damit. Einfach Kontakt aufnehmen.

Sicher einkaufen.

TOP Qualität. TOP Service. Sicher einkaufen im ComfortSun Heizstrahler Shop.

dingens saklfdjklasjfd dingens saklfdjklasjfd dingens saklfdjklasjfd dingens saklfdjklasjfd dingens saklfdjklasjfd dingens saklfdjklasjfd dingens saklfdjklasjfd